Hundeschule "Sitz, Platz, Bleib & mehr" in den Medien

Klicken Sie auf die jeweilige grüne Überschrift um zum gewünschten Artikel zu gelangen

Samstagsblatt 23.05.2020: Was macht man in einer Hundeschule?

Im Wesentlichen werden in einer Hundeschule Einzelunterricht, Gruppenkurse und Workshops bzw. Seminare für Hundebesitzer angeboten. So können ganz individuelle Trainingsansätze realisiert oder auch abwechslungsreiche Kurse in kleinen Gruppen absolviert werden. Interessierte Hundehalter können sich zu spannenden Themen rund um den Hund fortbilden, wie z.B. Rückruftraining, Ausdrucksverhalten oder Erste-Hilfe.

open PR 17.10.2019: Erfindet sich die Branche neu?

„Wir müssen uns im Wettbewerb was einfallen lassen“, sagt Sabrina Neuhaus, die mit Sitz, Platz, Bleib & mehr eine Hundeschule im Münchner Norden betreibt. Sie meint damit auch die gestiegene Erwartungshaltung der Besitzer, aber auch den steigenden Wettbewerb.

Gründermagazin 15.10.2019: Auf den Hund gekommen

Dass es bei der Gründung eines Unternehmens viel zu beachten gibt, ist bekannt. Wenn dann auch noch eine kommunale Behörde ihren Segen zum Start geben muss, ist es nicht mehr weit zu grauen Haaren. Wie diese Hürden gemeistert werden können, hat unser Gründermagazin-Experte Emil Hofmann in München-Moosach erfahren: In der Hundeschule „Sitz, Platz, Blei & mehr“ von Sabrina Neuhaus.

Moosacher Anzeiger 04.06.2019: Eröffnung Hundeschule Nachbericht

Stadtrat Hans Dieter Kapplan war stellvertretend für die Stadt da. Denn diese ist  interessiert, dass Mensch und Hund gut miteinander umgehen und dass die Tiere mit der
Stadt auch zurecht kommen.

Moosacher Anzeiger 22.05.2019: Eröffnung Hundeschule  

Am Samstag, 1. Juni 2019 eröffnet das Trainingsgelände der Hundeschule Sitz, Platz, Bleib

und mehr zwischen Moosach und Allach in der Straße Am Neubruch 33.
Von 11 Uhr bis 16 Uhr können sich alle Interessenten mit und ohne Hund auf dem Gelände umschauen.